© matthieu arnould - Fotolia.com© christian rycx - Fotolia.com© Michael Hahn - Fotolia.com




 

 
Gartenbau - professionelle Hilfe bei der Gartengestaltung

 

Wer ein eigenes Haus besitzt, möchte für gewöhnlich auch einen eigenen und vor allem schönen Garten sein Eigen nennen können. Nun hat leider nicht jeder Ahnung vom Gartenbau und auch nicht von der Gartengestaltung. Wie führt man die Gartengestaltung am besten durch, so dass der Garten eine schöne und ansprechende Gestaltung erfährt?

Ein Garten muss nicht aus vielen Gemüse- und Obstbeeten bestehen. So gibt es die unterschiedlichsten Formen von Gärten. Es gibt zum Beispiel Gemüse-, Blumen-, aber auch Steingärten sowie Terrassengärten und noch viele andere. Ein Garten kann auch ausschließlich aus einem Rasen und einem Gartenteich oder Biotop bestehen. Aber worauf kommt es beim Gartenbau und insbesondere bei der Gartengestaltung an? Diese Fragen stellen sich Gartenanfänger häufig. Wer nicht weiß, wie er einen Garten planen, geschweige denn gestalten soll, kann sich die professionelle Hilfe zu Nutze machen.

 

 

An einem Garten, der von Profis gut geplant und gut angelegt wurde, kann man sich lange erfreuen. Schließlich soll der Garten bei den meisten Menschen nicht ausschließlich aus Beeten bestehen, sondern auch Raum für Erholung bieten, also Nutzflächen, die sich individuell nutzen lassen, wie beispielsweise durch eine Terrasse. Aber wie macht man die Gartengestaltung so, dass sich Nutzflächen wie eine Terrasse oder Sitzecke perfekt in den Garten integrieren? Mit diesen Fragen kennen sich die Profis aus. Sie nutzen die Gartenfläche optimal aus und sorgen auch durch eventuelle Problemlösungen, dass sich scheinbar kaum erfüllbare Wünsche bei der Gartengestaltung und beim Gartenbau doch noch verwirklichen lassen.

Wer seinen Garten auf eigene Faust plant und weder Kenntnisse von der Gartengestaltung noch vom Gartenbau besitzt, macht viele Fehler, die er nicht gemacht hätte, wenn er sich zuvor hätte beraten lassen. So gibt es z. B. bestimmte Pflanzen, die nur wenig Licht vertragen und lieber an einem Schattenplatz gesetzt werden. Anders herum gibt es Pflanzen, die viel Licht benötigen oder einen Halbschattenplatz bevorzugen. Wer professionelle Hilfe bei der Gartengestaltung in Anspruch nimmt, wird auf diese und andere Dinge, die bei der Gartengestaltung und beim Gartenbau berücksichtigt werden müssen, natürlich hingewiesen. Bestimmte Gemüsesorten, aber ebenso Pflanzenarten, sollten niemals nebeneinander gepflanzt werden. Aber woher soll man das wissen, wenn man noch nie einen eigenen Garten hatte oder vielleicht auch in der Vergangenheit vieles falsch gemacht hat?

 

 

Durch eine fachgerechte Gartenplanung erzielt man die besten gestalterischen Möglichkeiten und kann sogar noch Geld sparen. Die meisten Menschen legen Wert darauf, dass das Haus und der Garten eine Einheit bilden, was nicht immer ganz so einfach ist. Durch die Gartenplanung können Fehler vermieden werden, die unter Umständen sehr teuer werden können. Wer sich professionelle Hilfe bei der Gartengestaltung holt, kann auch den Pflegeaufwand für die Erhaltung der Pflanzen stark reduzieren. Schließlich gibt es zum Beispiel schöne Pflanzen, die wenig Pflege bedürfen. Diese sind gerade bei Menschen beliebt, die ihren Garten nur zur Erholung nutzen und nicht zwingend Gemüsebeete und ähnliches anpflanzen. Sogar beim Kauf von Bäumen kann man einiges falsch machen. Einige Pflanzen und Bäume benötigen spezielle Bodenverhältnisse, damit sie gut heranwachsen können und man lange Freude an ihnen hat. Wer darauf nicht achtet, kann sich sicher sein, dass die Bäume nach kürzester Zeit gefällt werden müssen, vielleicht auch, weil sie an einen falschen bzw. schlechten Standort gesetzt wurden. Zur Pflanzung von Bäumen, muss der Boden gegebenenfalls zuvor aufbereitet werden.

 

 

Damit man beim Gartenbau selbst keine Fehler macht, lohnt es sich also durchaus, die Gartenplanung in professionelle Hände zu legen und das Wissen der Profis komplett auszuschöpfen. Denn auch teure Bodenbeläge für Terrassen wie Naturstein, können Schaden erleiden, wenn sie nicht fachgerecht ausgewählt und verlegt wurden.

 

 

Gartengestaltung:

   Blumen
  
Gartenhaus
   Gerätehaus
  
Gartenpflanzen
  
Gartenteich
  
Naturstein
  
Palisaden
  
Sträucher / Gehölze
  
Swimmingpool
  
Wege anlegen
  
Terrasse anlegen
  
Hecken
  
Holz
  
Rasenfläche anlegen
  
Gartenbau
  
kindgerechter Garten
  
Hochbeete anlegen
  
Gartendekoration

 

 

 

   Impressum